Start Informationen Gelbfieber
Gelbfieber PDF Drucken E-Mail

Information zum Gelbfieber

Gelbfieber kommt nur in Zentralafrika und in Teilen von Südamerika vor (siehe Verbreitungskarte).

Gelbfieber wird von der Aedes-Mücke (Aedes aegypti) übertragen.

Ein einziger Stich der Aedes-Mücke ist ausreichend, um das Gelbfieber-Virus zu übertragen.

Keine anerkannte Behandlungsmethode.

Sterblichkeitsraten bis zu 60% bei Erwachsenen.

Die Impfung ist in vielen tropischen Ländern für Einreisende vorgeschrieben.

Die Impfung wird nur in autorisierten Impfstellen durchgeführt.